Organisatorisches

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, führen wir eine Terminsprechstunde. Patienten mit vereinbartem Termin haben bei uns Vorrang! Sollten Sie einmal verhindert sein, bitten wir Sie, uns möglichst rechtzeitig zu informieren.
Damit es für Sie bei Akuterkrankungen schneller geht, halten wir für Sie gesonderte Termine frei. Daher rufen Sie uns bitte morgens bis 8:30 Uhr an. Wir nennen Ihnen dann einen für Sie günstigen Zeitpunkt.

Bei Teilnahme an dem Hausarzt-Modell können Sie unter anderem von kürzeren Wartezeiten und einer erweiterten Berufstätigen-Sprechstunde profitieren.

Nutzen Sie bei Dauerrezepten oder Überweisungen immer unseren telefonischen Bestellservice unter der Rufnummer 02247 918427. Bitte nennen Sie deutlich Ihren Vor- und Nachnamen, den Rezeptwunsch samt Packungsgröße bzw. den Überweisungswunsch. Rezepte und Überweisungen können nur am Folgetag zu unseren Öffnungszeiten abgeholt werden.
Eine postalische Zusendung ist vorübergehend auch möglich, wenn wir Ihre Gesundheitskarte dieses Quartal schon eingelesen haben.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unser Assistenzteam vormittags keine Rezept- und Überweisungswünsche mehr entgegennehmen kann! Nur so können wir unsere Erreichbarkeit sicherstellen und den reibungslosen Praxisablauf gewährleisten.

Daher unsere Bitte: Nutzen Sie immer unseren Bestellservice unter der Rufnummer 02247 918427.